Um installiert und ausgeführt werden zu können, erfordern SketchUp Pro bestimmte Hard- und Softwareanforderungen. Die folgende Liste mit Anforderungen und Empfehlungen gilt für SketchUp Pro 2020 und ist ebenfalls als PDF verfügbar.

Eine 64-Bit Windows Version

Software

  • Microsoft® Internet Explorer 9.0 oder höher .NET Framekwork Version 4.5.2
  • Boot Camp, VMWare und Parallels sind keine unterstützten Umgebungen

Hardware

    • Prozessor mindestens 1 GHz, empfohlen: 2+ GHz .
    • RAM mindestens 4 GB, empfohlen: 8+ GB
    • Festplattenbedarf mindestens 500 MB freier Festplattenspeicherplatz, empfohlen: 1 GB
    • Grafikkarte 3D-Videokarte mit mindestens 512 MB Speicherkapazität, empfohlen: 3D-Videokarte mit mindestens 1 GB Speicherkapazität. Stellen Sie sicher, dass der Videokartentreiber OpenGL Version 3.1 oder neuer unterstützt
      und auf dem neuesten Stand ist.
      Die Leistung von SketchUp Pro hängt stark vom Grafikkartentreiber und dessen Leistungsfähigkeit ab
  • Tastatur, 3-Tasten-Maus mit Scrollrad
  • Eine Internetverbindung wird benötigt, um SketchUp Pro zu installieren und autorisieren. Für einige SketchUp Funktionen ist eine aktive Internetverbindung erforderlich.

Die Unterstützung für 32-Bit-Systeme, OpenGL 2.0 und Software Rendering von Modellen stehen nicht mehr zur Verfügung. Zusätzlich ist SketchUp Pro 2020 nicht kompatibel mit Intel HD 2000 und 3000 GPUs auf Windows 10

Software

  • macOS 10.12 (Sierra), macOS 10.13 (High Sierra) und macOS 10.14 (Mojave)
  • Boot Camp, VMWare oder Parallels sind keine unterstützten Umgebungen.

Hardware

    • Prozessor mindestens 2.1+ GHz
    • RAM mindestens 4 GB, empfohlen: 8+ GB
    • Festplattenbedarf mindestens 500 MB freier Festplattenspeicherplatz,  empfohlen: 700 MB
  • Grafikkarte 3D-Videokarte mit mindestens 512 MB Speicherkapazität,
    empfohlen: 3D-Videokarte mit mindestens 1 GB Speicherkapazität. Stellen Sie sicher, dass der Videokartentreiber OpenGL Version 3.1 oder neuer unterstützt und auf dem neuesten Stand ist. Die Leistung von SketchUp Pro hängt stark vom Grafikkartentreiber und dessen
    Leistungsfähigkeit ab.
  • Eingabe 3D-Videokarte mit mindestens 512 MB Speicherkapazität,
    Apple Magic Mouse und Magic Trackpad sind nicht zu empfehlen.
  • Eine Internetverbindung wird benötigt, um SketchUp Pro zu installieren und autorisieren.
    Für einige SketchUp Funktionen ist eine aktive Internetverbindung erforderlich.

Ab dem Release von SketchUp Pro 2020 wird das Betriebssystem Mac OS X 10.11 (El Capitan) und älter nicht mehr von SketchUp Pro unterstützt. Um SketchUp Pro 2020 zu installieren, muss zuerst ein Update vom Betriebssystem durchgeführt werden.

 

Informationen dazu und zu nicht unterstützten Umgebungen erhalten   Sie  im SketchUp Help Center